Wien

Österreichisches Unternehmen bietet Arzneimittel für schwere COVID-19 Fälle

AMOMED Pharma stellt Medikamente für Patienten auf der Intensivstation her, die aufgrund einer Infektion einen septischen Schock erleiden. Septischer Schock ist auch bei COVID-19 Patienten eine lebensgefährliche Komplikation.

Wien, 30. März 2020 – Die meisten COVID-19-Aufnahmen auf der Intensivstation sind beatmungspflichtige Lungenpatienten; viele mit akutem Atemnotsyndrom. Das akute Atemnotsyndrom ist mit einer höheren Inzidenz der pulmonal-arteriellen Hypertonie verbunden.

Experimentelle Untersuchungen mit Arginin-Vasopressin zeigten gegenüber herkömmlicher Vasopressoren den Vorteil, dass die Lungenarterien nicht verengt wurden.

Vasopressin ist ein körpereigenes Hormon, das in der Hirnanhangdrüse hergestellt wird und Verengung und Erweiterung von Blutgefäßen steuert. Speziell im septischen Schock hat der Körper ein starkes Defizit dieser Substanz. Vasopressin kann zusammen mit Noradrenalin helfen, den kritisch niedrigen Blutdruck im septischen Schock zu stabilisieren.

AMOMED Pharma ist das einzige Pharmaunternehmen in der EU mit einer Zulassung für Arginin-Vasopressin für Katecholamin-refraktäre Hypotonie im septischen Schock zur Anhebung des mittleren arteriellen Blutdrucks. Die Verwendung von Arginin-Vasopressin in der Behandlung von COVID-19 beim septischen Schock wurde mittlerweile auch in nationale und internationale Leitlinien1 aufgenommen.

Ärzte und medizinisches Fachpersonal können sich auf der Webseite von AMOMED Pharma unter www.amomed.com registrieren, um mehr über das Krankheitsbild für den der Einsatz von Arginin-Vasopressin geeignet ist zu erfahren. Ihre Fragen zur Wirkung von Vasopressin nehmen wir gerne unter medinfo[at]amomed.com entgegen.

Der aktuelle COVID-19-Ausbruch ist zu einer enormen Herausforderung für Krankenhäuser und medizinisches Personal geworden. Das AMOMED-Team möchte allen Personen im Gesundheitswesen für diesen enormen Einsatz danken.

Über AMOMED Pharma GmbH

Gegründet 2006, AMOMED Pharma GmbH ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Wien. Als unabhängiges und privat geführtes Unternehmen fühlen wir uns in erster Linie dem medizinischen Erfolg gegenüber dem Patienten verpflichtet.

Durch unsere Nähe zur Wissenschaft einerseits und dem Praxisbezug andererseits, stehen wir Fachärzten, Spezialisten und medizinischem Personal in den Bereichen Intensiv- und Notfallmedizin, Anästhesie, sowie der Psychiatrie und Neurologie zur Seite.

Für mehr Informationen zu unserem Unternehmen und Therapiegebieten besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.amomed.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn (https://de.linkedin.com/company/amomed-pharma-gmbh).

1 https://www.esicm.org/wp-content/uploads/2020/03/SSC-COVID19-GUIDELINES.pdf

Kontakt:
AMOMED Pharma GmbH
Für medizinische Rückfragen:
Email:  medinfo[at]amomed.com

Für weitere Anfragen:
Mag. Beatrix Mick Schrempf
Marketing Coordinartor AT & DE
Email: b.mick-schrempf[at]amomed.com

Internet: www.amomed.com