Wien

Burchpräsentation - Birgit Kofler-Bettschart: "Cecile Vogt. Pionierin der Hirnforschung."

Eine Diskussion mit Prof.in Karin Guttierrez und Prof. Herwig Czech über Medizingeschichte und Frauenkarrieren - moderiert von Ueberreuter-Verlagsleiterin Birgit Francan.

Die erste Biografie der mehrfach für den Nobelpreis nominierten Hirn-Grundlagen-Forscherin. Die Neurowissenschaftlerin Cécile Vogt (1875–1962) gehört – wie Marie Curie oder Liese Meitner – zu den wichtigen Wegbereiterinnen für Frauenkarrieren in der Naturwissenschaft. Dieses Buch holt die geniale Wissenschaftlerin, unkonventionelle Kämpferin, loyale Partnerin und Mutter vor den Vorhang und skizziert die vielfältigen Facetten einer ungewöhnlichen Frau.